DOG DAY 2022 IN DER BAVARIA FILMSTADT

 

Am 22. Mai 2022 sind unsere vierbeinigen Freunde die Stars in der Filmstadt, alles dreht sich um das Thema Hund: Heimtierbedarf-Hersteller K.O.C.H. Heimtierwelt und der Tiernahrungsmittel-Hersteller GranataPet beraten euch zur optimalen Versorgung eurer Lieblinge, die bekannte Filmtiertrainerin Renate Hiltl zeigt euch wie sie mit dem Filmhund „Lassie“ für seinen Auftritt vor der Kamera arbeitet und sucht beim Hunde-Casting neue Talente. 

Wichtiger Hinweis: Führt bitte einen gültigen Heimtierausweis (Impfpass) eurer Hunde mit und wir freuen uns über sozialverträgliche Hunde an dem Tag!


Wen trefft ihr vor Ort:

KOCH Heimtierwelt | Mit viel Liebe produziert KOCH bereits in der dritten Generation Hundehalsbänder, Leinen und Geschirre am Standort in Landsberg am Lech.

  • Promotionstand
  • Online-Shop hautnah, probiere die Produkte und bestelle vor Ort mit einem besonderen Rabatt
  • Gewinnspielaktionen

 
GranataPet | Die Allgäuer Pioniere GranataPet aus dem Petfood-Markt legen großen Wert auf eine artgerechte, ausgewogene, abwechslungsreiche und gesunde Heimtiernahrung.

  • Promotionstand
  • Fotobox mit Erinnerungen zum Mitnehmen
  • Kostproben verschiedener Futterlinien

 

DER HUND | Mit dem DER HUND Magazin und DER HUND Club sicherst du dir das ganze Wissen rund um Erziehung, Training und Gesundheit von Experten, verständlich aufbereitet und immer aktuell! 

  • Promotionstand - Auf der „Straße der Versuchung“ – Schafft es dein Hund ablenkungsfrei durch den Parcours?


HUNDEFOTOGRAFIE STEFANIE HARTGE | Am DOG GAY erwartet euch Stefanie Hartge mit einem unschlagbaren Angebot. Weitere Infos folgen bald...


Vorführung & FAQ´s mit Filmtiertrainerin Renate Hiltl
Mit Filmhund Bandit „alias Lassie“ aus dem deutschen Kinofilm "Lassie, eine abenteurliche Reise" zeigt euch Renate Hiltl Filmtricks und erzählt euch Wissenswertes rund im Tiertraining und das Arbeiten am Filmset.

Vorführungen jeweils um 12 und 14 Uhr

Filmhunde-Casting – vierbeinige Schauspieler gesucht
Für ihre renommierte Filmtierkartei sucht Renate Hiltl am neue vierbeinige Talente. Wer denkt, dass er einen besonders schönen und aufgeschlossenen Rassehund, einen witzig aussehenden Mischling und überhaupt einen talentierten Hund hat, kann sich mit seinen Hund beim Filmhunde-Casting vorstellen.

Voraussetzung ist ein sozial freundlicher, umweltsicherer, gut motivierbarer, gerne im Mittelpunkt stehender Hund. Er sollte Freude im Umgang mit fremden Menschen haben und im Alter zwischen 6 Monaten und 8 Jahren sein. Läufige Hündinnen können leider nicht am Casting-Tag teilnehmen, sich aber trotzdem gerne per Mail bewerben.

Für die Anmeldung: Bitte füllt den Fragebogen aus und sendet ihn bis zum 5. Mai 2022 an info(at)filmtierranch.de mit 2 Bildern (Portrait und Körper). Die Filmtierranch meldet sich dann per Mail bei euch. 

 

 

Zurück